Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Zahnarztpraxis Dr. Kappel ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. In der folgenden Datenschutzerklärung zeigen wir Ihnen daher auf, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken erheben und verwenden.

Zahnarztpraxis Dr. Kappel wird Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen oder ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte wie unten angegeben weitergeben, soweit dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Zahnarztpraxis Dr. Kappel verwendet weder Spyware, noch installiert Zahnarztpraxis Dr. Kappel Spyware auf den Geräten der Nutzer. Zahnarztpraxis Dr. Kappel erhebt nur eine beschränkte Anzahl an Daten, um Ihnen einen exzellenten Service zu bieten. Von Dr. Kappel werden keinerlei Daten, wie Bilder, Dokumente oder sonstige personenbezogene Daten, die nicht im Zusammenhang mit unseren Webseiten stehen, erhoben oder aufgerufen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Personenbezogene Daten sind daher solche, die zur Identifizierung Ihrer Person genutzt werden können, um Sie online oder offline zu kontaktieren.

Nicht-personenbezogene Daten
Nicht-personenbezogene Daten allein können nicht genutzt werden, um Sie zu identifizieren. Zahnarztpraxis Dr. Kappel erhebt ggfs. nicht-personenbezogene Daten über Ihre Nutzung von unserer Webseite.

Verwendung von Daten
Zahnarztpraxis Dr. Kappel erhebt möglicherweise sowohl personenbezogene, als auch nicht-personenbezogene Daten. Die Informationen, die die Zahnarztpraxis Dr. Kappel erhebt, hängen von Ihrer Aktivität ab und können Ihren Namen, Benutzernamen, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Ihre Adresse und Ihre Mobilfunknummer, sowie Nutzungsdaten enthalten.

Nutzungsdaten sind Daten, die benötigt werden, um unsere Webseiten zu nutzen. Hierzu zählen unter anderem die IP-Adresse (Internetprotokoll-Adresse), der von Ihnen verwendete Browsertyp, das Zugriffsdatum und die Uhrzeit, der Name der abgerufenen Datei sowie die übertragene Datenmenge und die Website, von der aus der Abruf erfolgt. Zudem können Webserver-Log-Dateien angelegt werden, in erster Linie, um die Aktivitäten auf unseren Webseiten zu protokollieren.

Die Erhebung, Verarbeitung und teilweise Speicherung dieser personenbezogenen Daten erfolgt zumeist automatisch und in erster Linie systembedingt und dient insbesondere dem Verbindungsaufbau sowie der reibungslosen Funktion der Internetseiten. Diese Daten werden von uns des Weiteren erhoben und gespeichert, um etwaigen Missbrauch unseres Angebots zu verhindern und zu verfolgen. Außerdem können diese Daten von uns ausgewertet werden, damit wir die Inanspruchnahme unseres Angebots bewerten und es dadurch stetig verbessern zu können.

Cookies
Auf unseren Webseiten können Cookies zum Einsatz kommen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver an einen Browser gesendet wird und in erster Linie Informationen enthält, um den Benutzer wiederzuerkennen. Cookies stellen zum Beispiel fest, ob ein Benutzer unsere Internetseiten schon einmal angesehen hat und rufen Informationen zum Besucher vom letzten Besuch auf.

Wir verknüpfen möglicherweise Cookie-Informationen mit personenbezogenen Daten. Cookies stellen Verknüpfungen zu Informationen bezüglich der von Ihnen in unserem Online-Shop zum Kauf ausgewählten Artikel oder der von Ihnen angesehenen Seiten her. Diese Informationen werden beispielsweise genutzt, um Ihren Einkaufswagen zu verfolgen und sicherzustellen, dass Ihnen nicht wiederholt die gleiche Werbung angezeigt wird. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte und Werbung anzubieten und um Ihre Nutzung der Webseite zu verfolgen.

Wir verwenden unter Umständen auf unseren Seiten Flash-Cookies, auch als „Local Shared Objects“ bekannt, bei denen die Adobe-Technologie eingesetzt wird. Flash-Cookies sind kleine Dateien, die den Browser-Cookies ähneln und dazu genutzt werden, die Einstellungen der Webseite für das personalisierte Erscheinungsbild der Seite zu speichern. Wie normale Cookies auch, werden Flash-Cookies als kleine Dateien auf Ihrem PC dargestellt. Sie können Ihre Einstellungen unter dem Punkt „Globale Speicherungseinstellungen“ auf der Adobe-Webseite anpassen. Für weitere Informationen zu der Flash Player Sicherheit und Datenschutz besuchen Sie die Adobe Webseite unter www.Adobe.com und die Macromedia Webseite unter http://www.macromedia.com/support/documentation/de/flashplayer/help/settings_manager.html.

Die meisten Browser können jedoch so eingestellt werden, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden oder sogar die Annahme grundsätzlich ablehnen. Allerdings kann die Verweigerung der Annahme von Cookies die Funktionalität der Webseiten beeinflussen.
Bitte beachten Sie, dass bei einer Deaktivierung von Cookies möglicherweise unsere Webseiten nicht mehr vollumfänglich dargestellt oder genutzt werden können.

Weitergabe an Dritte
Zahnarztpraxis Dr. Kappel wird Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung niemals an Dritte, die nicht im Auftrag von Zahnarztpraxis Dr. Kappel handeln, weitergeben. Zahnarztpraxis Dr. Kappel kann allerdings anonyme Daten mit Dritten insbesondere für Werbe- und Marktforschungszwecke teilen. Es kann auch Umstände geben, unter denen Sie eventuell selbst Informationen mit anderen teilen.

Im Falle einer Fusion, einer Übernahme oder dem unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz kann die Verwaltung der Zahnarztpraxis Dr. Kappel-Kundendaten ungeachtet des Alters auf den Rechtsnachfolger oder Zessionar übertragen werden. Zahnarztpraxis Dr. Kappel beauftragt gelegentlich Drittunternehmen mit der Erhebung von personenbezogenen Daten in unserem Namen für die Zwecke der Zustellung von E-Mails, Zustellung von Werbematerial, Versand oder zur Erbringung anderer Dienstleistungen auf unseren Seiten. Wenn Sie diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen, werden Sie möglicherweise gebeten, Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse anzugeben.
Falls wir Drittunternehmen damit beauftragen, für uns personenbezogene Daten zu erheben und/oder auf diese Zugriff geben, verpflichten wir diese, die Daten ordnungsgemäß zu nutzen. Diesen Dritten ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung für einen anderen Zweck zu nutzen.
Lediglich in den folgenden Ausnahmefällen können wir Ihre Daten an Dritte, auch ohne vorherige gesonderte Information, weitergeben:

  • Wenn es für die Verfolgung der Rechte von Zahnarztpraxis Dr. Kappel erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie – falls notwendig – an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges/missbräuchliches Verhalten vorliegen.
  • Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Zahnarztpraxis Dr. Kappel ‘s Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient.
  • Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.
  • Beachten Sie, dass bestimmte öffentlich zugängliche Informationen, die Sie auf unseren und auf den Seiten und Diensten Dritter posten, öffentliche Informationen sind, für die Sie keine Privatsphäre erwarten können.

Informationen über eigene Angebote per E-Mail
Zahnarztpraxis Dr. Kappel wird Ihnen, soweit Sie uns dazu Ihre Einwilligung zum Verarbeiten und Nutzen Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse gegeben haben, gewünschte Informationen, zumeist in Form von Newslettern, zusenden.
Für den Versand von Newslettern oder sonstigen Informationen per E-Mail benötigen wir zumindest eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen. Darüber hinausgehende etwaige von uns erhobene Angaben im Rahmen des Newsletter-Services sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und etwaige Rückfragen klären zu können.
Zahnarztpraxis Dr. Kappel verwendet für die Anmeldung von Nutzern zum Newsletter-Service das sog. „Double-Opt-in“-Verfahren. In diesem Verfahren erhalten Sie den Newsletter oder sonstige Informationen per E-Mail von Zahnarztpraxis Dr. Kappel erst, nachdem Sie eine an Sie in Folge der Anmeldung gesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link durch Anklicken bestätigt haben. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Sie auch tatsächlicher Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und dass diese nicht versehentlich von einem Dritten angegeben wurde. Die Bestätigung der Anmeldung durch Sie wird aus Sicherheitsgründen nur zeitnah zum Erhalt Ihrer Anmeldung akzeptiert. Andernfalls löschen wir die Anmeldung aus unserer Datenbank. Bis zur Bestätigung werden keine weiteren Anmeldungen dieser E-Mail-Adresse angenommen.
Wenn Sie als Nutzer im Rahmen der bestehenden Nutzerbeziehung mit Zahnarztpraxis Dr. Kappel Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, so können wir Ihnen Informationen über Zahnarztpraxis Dr. Kappel oder solche neu in das Angebot von Zahnarztpraxis Dr. Kappel eingestellten Dienste zukommen lassen, die diejenigen Diensten ähnlich sind, die Sie bei Zahnarztpraxis Dr. Kappel bereits in Anspruch genommen haben. Sie können dem selbstverständlich jederzeit schriftlich (z. B. per E-Mail) widersprechen, ohne dass dafür Kosten anfallen, abgesehen von der Übermittlung des Widerspruchs (zu den Basistarifen). Sie werden in jeder von Zahnarztpraxis Dr. Kappel übersandten Information und in jedem Newsletter darüber informiert und es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Erhalt weiterer Informationen abzulehnen und einen entsprechenden Widerspruch abzusenden.

Links zu Webseiten Dritter
Unsere Webseiten können zu Webseiten anderer Anbieter verlinkt sein. Die Tatsache, dass wir einen Link zu einer Webseite herstellen, stellt keine Billigung, Genehmigung oder Stellungnahme hinsichtlich unserer Beziehung zu diesen Dritten dar. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für die Inhalte externer Webseiten, auf die wir verlinken. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Webseite der Zahnarztpraxis Dr. Kappel. Wir haben weder Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen dritter Webseiten noch kontrollieren wir diese. Wir empfehlen unseren Nutzern, die Datenschutzbestimmungen auf Webseiten Dritter sorgfältig durchzulesen.

Ort der Aufbewahrung
Trotz ihrer weltweiten Tätigkeit erfasst und speichert Zahnarztpraxis Dr. Kappel die gewonnen Daten ausschließlich auf Servern in Deutschland.
Die Server und sonstige Ausrüstung, auf denen Ihre Daten gespeichert werden, können Dritten gehören oder von diesen betrieben werden, mit denen Zahnarztpraxis Dr. Kappel vertragliche Beziehungen über die Erhebung, die Speicherung, die Nutzung sowie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten unterhält und die im Auftrag von Zahnarztpraxis Dr. Kappel handeln. Darüber hinaus dürfen Zahnarztpraxis Dr. Kappel und die dafür beauftragten Dritten Ihre personenbezogenen Daten auf Server und Einrichtungen übermitteln, speichern, nutzen und verarbeiten, welche sich in anderen Ländern befinden. Bitte beachten Sie auch, dass die Datenschutzgesetze anderer Länder nicht unbedingt denen Ihres Herkunftslandes entsprechen müssen.

Schutzmaßnahmen
Zahnarztpraxis Dr. Kappel versteht die Wichtigkeit, Ihre Daten sicher und geschützt zu speichern. Zahnarztpraxis Dr. Kappel wird notwendige und wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und die Sicherheit unserer Systeme sicherzustellen. Gleichwohl ist keine Übertragungsart über das Internet oder Methode zur elektronischen Datenspeicherung 100 % sicher. Wir können daher keine Verantwortung oder Haftung für unautorisierten Zugriff auf unsere Server und Systeme übernehmen.

Verantwortliche Stelle
Die verantwortliche Stelle ist die Zahnarztpraxis Dr. Kappel, Am Römischen Kaiser 3, 67547 Worms. Um Einsicht in die von uns erhobenen personenbezogen Daten zu erhalten, oder wenn Sie diese abändern, korrigieren oder löschen lassen wollen, können Sie uns jederzeit eine E-Mail schreiben an praxis@doktor-kappel.de. Wir werden diese Änderungen dann umgehend vornehmen. Beachten Sie, dass einmal gelöschte Daten nicht wiederhergestellt werden können. Wir behalten unter Umständen Ihre Daten jedoch weiterhin in unseren Unterlagen solange es nötig ist, um Rechtsstreitigkeiten beizulegen, unsere Nutzungsbedingungen oder andere Vereinbarungen durchzusetzen oder wegen technischer und rechtlicher Auflagen und Einschränkungen in Zusammenhang mit der Sicherheit, Integrität und dem Betrieb unserer Webseiten. In diesem Fall werden wir Ihre Daten sperren.

Geltung der Datenschutzerklärung
Die Zahnarztpraxis Dr. Kappel behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen. Über wesentliche Änderungen der Art und Weise des Umgangs mit Ihren Daten werden wir Sie im Voraus informieren.

Kontaktdaten
Wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Erklärung haben oder von den hier beschriebenen Rechtsbehelfen Gebrauch machen möchten, sollten Sie sich zuerst an die Zahnarztpraxis Dr. Kappel wenden.

Einwilligungserklärung
Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie Ihre Einwilligung in die in dieser Datenschutzerklärung aufgezeigte Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sollten Sie der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht zustimmen, benutzen Sie bitte keine unserer Internetseiten.